Krippenbaukurse

Weihnachten gestalten

Unter fachkundiger Anleitung entsteht die eigene, individuelle Krippe. Krippenbaukurse unterstützen die Traditionspflege und Verbreitung von Weihnachtskrippen und geben dem Sinn und Ursprung der Weihnacht Gestalt; sie schaffen Gemeinschaft und fördern individuelle Kreativität. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zur Durchführung eines Kurses bei Ihnen vor Ort können Sie mich einladen. Kurse außerhalb des Klosters sind allerdings nur begrenzt und mit besonderen Absprachen möglich.

Nächste Kurstermine

17. – 20. Oktober 2019

Siebenbürgen, Rumänien

 

14. – 17. November 2019

Kloster Volkenroda

Infos und Anmeldung

 

Details

Dauer – 4 Werkeinheiten, je nach Krippenprojekt 3 bis 4 Tage 

Teilnehmerzahl – mind. 8 Personen

Kursgebühr (inkl. Material) – 75€ im Kloster Volkenroda, 50€ auswärts

Mitzubringen – 1 Flasche Holzkaltleim, rustikale Kleidung

Krippenfiguren – können mitgebracht, preiswert im Kurs erworben oder später passend zur Krippe angeschafft werden

Veranstalter – Kloster Volkenroda in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Thüringen

  

Mögliche Bau-Varianten:

  • Heimatkrippen
  • Orientalische Krippen
  • Wurzelkrippen
  • Reparieren und Verbessern/Erweitern der alten Krippe

Beispielarbeiten

Zur Großansicht bitte Bilder anklicken.